Postkarte Verdichtung, feine Spitze des Lebens - CTPFEE, Lebensfreude (Bericht, Betrachtung, Lösung)

Direkt zum Seiteninhalt

Postkarte Verdichtung, feine Spitze des Lebens

Kunst (Collection CTPFEE)
Mit dem Entwurf der verrückten Idee im Zusammenhang mit einer Sackuhr, dies war die Ausschreibung des Wettbewerbes von Christ und Tissot, gewann ich einen Preis. Durch die nachfolgende Umsetzung möchte ich darüber reden, was da entstand - ein Hinweis auf die feine Spitze des Lebens, gleich wie bei einem späteren Bild mit dem Titel Tanz eines Augenblicks, Berufung zur feinen Spitze (Acryl, 7.2.2013, 50 x 70 cm).

Im Kern meines langjährigen Schaffens möchte ich die Menschen an meinem eigenen Beispiel zur feinen Spitze des Lebens hinführen. Die "fin point", jene höchste Seelenspitze, wo Gott, das Universum gegenwärtig ist, wo sich das mystische Leben abspielt, und wo seine Gnade waltet, müssen wir anstreben - die Chancen wahrnehmen und umsetzen! In der kaufbaren Postkarte (zu Beziehen mit Spezialrabatt im Shop inkl. Schlüssel zum Verständis vom Bild) gibt es auch diese Spitze über den Rand verknüpft mit der Sackuhr. Solange die ausserhalb unseres Denkens festgelegte Zeit läuft, müssen wir wahrhaft menschlich, moralisch und sozial leben. Die einzelnen Glieder der Kette bedeuten, was Don Bosco über dem Eingang zu seinem Zimmer schrieb: "Jeder Augenblick ist kostbar".




Avec le dessin de l'idée folle en rapport avec une horloge de sac, c'était l'annonce du concours de Christ et Tissot, j'ai gagné un prix. Grâce à la mise en œuvre ultérieure, je voudrais parler de ce qui a émergé - une référence à la fine pointe de la vie, la même que dans une peinture ultérieure intitulée Danse d'un moment, appel à la fine pointe (acrylique, 7.2.2013, 50 x 70 cm).
 
 
Au cœur de mon travail depuis de nombreuses années, je veux conduire les gens à la fine pointe de la vie par mon propre exemple. Le "point final", ce sommet le plus élevé de l'âme, où Dieu, l'univers, est présent, où la vie mystique a lieu, et où Sa grâce prévaut, est ce que nous devons rechercher - saisir les opportunités et les concrétiser ! Dans la carte postale achetable (disponible dans le magasin avec la clé pour la compréhension de l'image) il y a aussi ce point sur le bord relié à l'horloge du sac. Tant que court le temps fixé en dehors de notre pensée, nous devons vivre de manière véritablement humaine, morale et sociale. Les différents maillons de la chaîne signifient ce que Don Bosco a écrit au-dessus de l'entrée de sa chambre : "Chaque instant est précieux".

 
 

 
   
   
 

„Verdichtung“ Bild mit Würfel, Spiegel, Ballon, Gewichtsstein, Natel, Masslatte, Büchlein mit Spiralbindung, Foto (Postkarte 1996, Bild 53x39 cm, mit Holzrahmen 60x45 cm)
Entwurf Wettbewerb Christ und Tissot, verrückte Idee mit Sackuhr
Zurück zum Seiteninhalt